Fluxus, Folge 11

Moderne Zeiten
Ein Jahrhundert ist –
im Gegensatz zu uns Menschen – für
Flussgötter eine durchaus überschaubare Zeitspanne. Die
Schnelllebigkeit der menschlichen Welt überrascht Fluxus immer wieder. Erst mal vorsichtig abwartend und
skeptisch beobachtend, aber dennoch auch interessiert und neugierig verfolgt er
die Modernisierung der Stadt
Saarlouis nach Aufhebung der Festung. Mit dem Fortschritt Schritt zu halten ist
für ihn nicht immer einfach. Die Nutzung der neuen Errungenschaften daher auch
manchmal ein schmerzhafter Lernprozess. AUTSCH!
Viel Spaß mit der neuen Folge, die man unter diesem Link kostenlos lesen kann: