Kissel bei Conte

Frankreich ist diesmal das Gastland auf der Frankfurter Buchmesse.
Der Conte Verlag hat zu diesem Anlass eine in Zusammenarbeit mit der Union Stiftung entstandene Anthologie namens „Beziehungsstatus: Kompliziert“ veröffentlicht.
Ich durfte auch einen Beitrag dazu beisteuern, in dem es um die Kommunikation zwischen den beiden Ländern geht.

Nun flatterte der Katalog ins Haus und ich musste schmunzeln, ob der spannenden Platzierung meines Konterfeis. 😊😊😊

Mehr Infos zum Buch unter:

http://www.conte-verlag.de/conte_herbst_2017_web.pdf