Münchhausen – Die Wahrheit übers Lügen

Am Vorabend des zweiten Weltkriegs wird Doktor Sigmund Freud in den Buckingham Palast gerufen, denn ein etwas merkwürdiger alter Mann, der behauptet, er käme vom Erdbeerpflücken auf dem Mond, ist auf dem Dach gelandet. Es handelt sich um keinen geringeren als Baron Münchhausen. Freud soll nun herausfinden, ob dieser Mann lügt …
Mein Freund und Kollege Flix schrieb die Geschichte, die ich dann illustriert habe. Marvin Clifford hat mit seinen fantastischen Graustufen dem Ganzen den letzten atmosphärischen Schliff verpasst. Ungelogen.