General Henri Mordacq

Eine weitere Figur aus „Freistaat Flaschenhals“, die auf einem historischen Vorbild beruht, ist General Henri Mordacq. Er war ein in Wiesbaden stationierter französischer Militär, dem der „Freistaat“ ein richtiges Dorn im Auge war.
Nach der Lektüre von Marco Wiersch Skript sah ich ihn dem General gewisse Ähnlichkeiten mit Inspektor Clouseaus Vorgesetzten Charles Dreyfus. Zumindest versuchte ich, ihn teilweise ähnlich überreizt agieren zu lassen, wie es Herbert Lom in den Pink Panther-Filmen tat.

Auch eine Figur, die mir besonders viel Spaß gemacht hat.

Es fehlt noch ein passenden Weihnachtsgeschenk? Dann wäre die Graphic Novel „Freistaat Flaschenhals“ doch eine gute Idee! Hier kann man Sie zum Beispiel bestellen:

https://www.carlsen.de/hardcover/freistaat-flaschenhals/96233