Zeich(n)en aus dem Homeoffice

Zeich(n)en aus dem Homeoffice
Comic-Zeichner*innen über ihre Leben im Lockdown ist ein Projekt des Internationalen Comic-Salons Erlangen

Der Comic-Salon Erlangen hat im letzten Jahr zahlreiche Comic-Zeichner*innen gebeten, grafische Lebenszeichen zur Situation zuzusenden. So wurden ab Ende März 2020 auf einem Blog die gezeichneten Kommentare veröffentlicht. Über 80 Arbeiten sind weiterhin online einsehbar und nun in dieser Ausstellung erstmals auch auf einen Blick in einem realen Raum vereint.

12. Juni bis 29. August 2021
Fr. / Sa. / So., 14:00 bis 18:00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Aktions- und Schauraum des Comicmuseum Erlangen e.V.
Schiffstr. 9, 91052 Erlangen

Ich fand und finde die Aktion klasse und bin sehr froh, dass ich mitmachen durfte.
Außerdem bin ich in fabelhafter Gesellschaft hier zwischen den geschätzten KollegenUlf K und Ingo Römling,  ☺️